Vereine

Kleingartenanlagen und Vereine im Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V.

Kleingartenanlagen

Derzeitig sind dem Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V. 90 Vereine zugehörig.

Die Gesamtheit der Kleingartenparzellen einschließlich der Gemeinschaftsfläche (Vereinsplatz, Wege, Kinderspielplatz, Rahmengrün) bilden als Einheit die Kleingartenanlage.

Die großen Gebiete in denen Kleingartenanlagen liegen sind

  • Bahnhof Plänterwald / Kiefholzstraße
  • Baumschulenweg
  • Johannisthal
  • Adlershof / Altglienicke
  • Mahlow / Zossen (südlich von Berlin gelegen)

Die Parzellenfläche beträgt im Durchschnitt 300 bis 500 qm.

Insgesamt verwaltet der Verband eine Fläche von ca. 280 ha. Das Bodeneigentum ist überwiegend kommunal, jedoch ist auch ein nichtbeträchtlicher Teil in privater Hand (z. B. Privatpersonen, Deutsche Bahn, Forsten). Die öffentliche Hand wird durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick / Naturschutzamt vertreten.