Kündigung

Kündigung des Pachtvertrages

Kündigung des Pachtvertrages

Falls es einmal aus den (unterschiedlichsten) Gründen erforderlich sein sollte, den Unterpachtvertrag zu kündigen, so erhalten Sie die erforderlichen Formulare bei Ihrem Vereinsvorstand bzw. in der Geschäftsstelle des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Berlin-Treptow e. V.

 

Beachten Sie bitte folgendes:

  1. Der/Die Unterpächter kann/können den Vertrag mit einer Frist von drei Monaten zum 30. September (bzw. laut abgeschlossenem Vertrag) des laufenden Jahres kündigen. Abweichende Kündigungstermine sind nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich.
  2. Für die Kündigung, die schriftlich erfolgen muss, sind ausschließlich die Verbandsformblätter zu verwenden. Der Kleingarten muss zum Kündigungstermin (Vertragsende) in einem vertragsgemäßen Bewirtschaftungszustand und von persönlicher Habe geräumt zum Nutzerwechsel herausgegeben werden.
  3. Der Vereinsvorstand muss über die Kündigung informiert werden.

Hinweise zu wichtigen Fragen und Antworten zur Kündigung und Abschätzung erhalten Sie hier [mehr ... ]

und hier kommt ein Link auf die Seite Verpachtung zum Anker/Text Bewerbung