Archiv Inhalte

VGT auf der Fruit Logistica 2017

Nachricht eingetragen am:  

16 Gartenfreunde aus Treptower Kleingartenanlagen sammelten am 10.02.2017 für die Berliner Tafel Obst und Gemüse auf der Fruit Logistica

Punkt 18 Uhr fiel am Freitag 10.2.2017 unterm Funkturm der Startschuss für rund 350 Ehrenamtliche auf der größten Fachmesse für Obst und Gemüse. Seit 1994 sammelt die Berliner Tafel gemeinsam mit vielen Helfern am letzten Messetag die ausgestellten Obst- und Gemüsewaren für soziale Einrichtungen. Dabei heißt es schnell sein und den Messebauern beim Abbau nicht in die Quere kommen. 50 Tonnen übriggebliebene Lebensmittel konnten in die bereitgestellten Transportfahrzeuge verladen werden, um anschließend übers Wochenende von weiteren Helfern sofort sortenrein sortiert und je nach Verderblichkeit zu Konfitüre verarbeitet zu werden. Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich die Gartenfreunde Treptow an der Rettung von Lebensmitteln vor der Tonne beteiligt, um Bedürftige mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen.

Ein großer Dank geht an die Gartenfreunde:

Ramona und Siegfried Schneider – KGA „Drosselgarten“
Marianne Lach-Diehl und Peter Iffländer – KGA „Vogelsang I“
Werner Nitschmann – KGA „Hermannsruh“
Rosi Beer – KGA „Gemütliches Heim“
Barbara Pakulat – KGA „Goldweide“
Virginia Boye, Cornelia Mirke und Jacob Zellmer – KGA „Gemütlichkeit III“
Uta Kandora und Elke Dockel – KGA „Waldfrieden I“
Hatje Dagli – KGA „Kuckucksheim II“
Regina und Peter Schüler, Bernhard Seriot – KGA „Zur Linde“

JZ

Zurück